Aktuell

Seelenfrieden. Eine Suche. 2017

bookcover-seelenfriedenMit sich und der Welt im Reinen sein, sich entfalten und vertrauen können: Das wünschen sich wohl die meisten Menschen. Vielen scheint dies unerreichbar. So ging es jedenfalls Maja Peter. Doch eines Tages erkannte sie, dass der Seelenfrieden ihr näher ist, als sie dachte: Sie fand ihn in der Stille, beim Betrachten von Kunst, beim Schreiben und Meditieren, im Yoga, in der Natur. Durchs Studium an der Universität Zürich stiess sie darauf , dass die christliche Mystik der yogischen und buddhistischen in vielem sehr ähnlich ist. Also begann sie, das Christentum mittels Mystik zu verstehen.

Das Buch soll dazu ermutigen, Spiritualität zu entdecken – auch jenseits von Kirche und Religion. Denn Spiritualität ist nichts Exklusives für Gläubige oder Auserwählte. Jeder kann erfahren, wie heilsam sie wirken kann – als Pause vom Leistungsstress, vom Unzulänglichkeitsgefühl, vom Festgefahrenen. Spiritualität lässt uns spüren, dass wir nicht erst dann liebenswürdig und wertvoll sind, wenn wir etwas anstreben oder leisten. Spiritualität ist das Entdecken des Seelenfriedens in uns.

Maja Peter
Seelenfrieden. Eine Suche
Rowohlt/Polaris
240 Seiten broschiert, 14.99 Euro
E-Book 12.99 Euro